Am Dienstag, den 02.11.2021, versammelte sich das Abschnittsfeuerwehrkommando Mittleres Lavanttal zu seiner konstituierenden Sitzung im Lehrsaal des Rüsthauses Wolfsberg. Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Christoph Gerak konnte ... Anwesende zur Dienstbesprechung, auch als „Kommandantensitzung“ bezeichnet, begrüßen.

Im Zuge der Dienstbesprechung erfolgte die Präsentation des neu formierten Abschnittsfeuerwehrkommandos. Folgenden Kameradinnen und Kameraden wurden für die kommenden sechs Jahre Funktionen im Abschnittsfeuerwehrkommando übertragen: OBI Thomas Schauer (FF St.Michael) wurde zum Abschnitts-Atemschutzbeauftragen ernannt, HFM Stefan Wiltsche (FF Wolfsberg) wurde zum Abschnitts-Atemschutzbeauftragen-Stellvertreter ernannt, FM Christoph Kogler (FF Wolfsberg) wurde zum Abschnitts-Jugendbeauftragten ernannt und zum Brandmeister befördert, HFM Josef Baldauf (FF Forst) wurde zum Abschnitts-Maschinenmeister ernannt und zum Brandmeister befördert, HFM Daniel Taupe (FF Reideben) wurde zum Abschnitts-Maschinenmeister-Stellvertreter ernannt und LM Tanja Darmann (FF St.Stefan) wurde zur Abschnitts-Schriftführer-Stellvertreterin ernannt. Überdies werden folgende Kameraden ihre Funktionen im AFKdo weiterführen: V Marcel Monsberger und BI Wolfgang Paul Arzberger (Abschnitts-EDV-Beauftragter bzw. Stellvertreter), HBM Gerald Krampl und BI Christian Schuster (Abschnitts-Funkbeauftragter bzw.  Stellvertreter), HFM Gerald Paulitsch (Abschnitts-Jugendbeauftrager-Stellvertreter), FA Dr. Thomas Kolussi (Abschnittsfeuerwehrarzt), FKUR Mag. Eugen Länger (Abschnittsfeuerwehrkurat) sowie BM Alexander Fritzl (Abschnitts-Schriftführer).

ABI Gerak bedankte sich an dieser Stelle bei einigen scheidenden Kameraden, die über viele Jahre im Abschnittsfeuerwehrkommando verdient tätig waren und überreichte ihnen, als Zeichen der Anerkennung, persönliche Geschenke. Es waren dies:  OBI Jürgen Dobernig als Abschnitts-Maschinenmeister, OBM Martin Stangl als Abschnitts-Jugendbeauftragter, BI Richard Schmied als Abschnitts-Atemschutzbeauftragter und HFM Klaus Perchtold als Abschnitts-Maschinenmeister-Stellvertreter. Besonderer Dank wurde dem scheidenden Abschnittsfeuerwehrkommandanten EABI Franz Maier, der über viele Jahre als Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter, Abschnittsfeuerwehrkommandant und Ortsfeuerwehrkommandant der FF St.Johann tätig war, ausgesprochen.

Abschließend sprach der Feuerwehrreferent der Stadtgemeinde Wolfsberg Stadtrat Christian Stückler Grußworte seitens der Stadtgemeinde aus. Er betonte, dass er als Feuerwehrreferent immer ein offenes Ohr für die Anliegen der elf Feuerwehren im Gemeindegebiet habe und sich, zusammen mit Bürgermeister DI (FH) Hannes Primus, immer um das Wohl der Feuerwehren sorge.

Im Zuge der Sitzung wurde ein Impulsvortrag von Frau Helga Happ durchgeführt. Aufgrund der steigenden Zahl von Einsätzen in Zusammenhang mit Schlangen, Spinnen und anderem Getier, gab Frau Happ den anwesenden Feuerwehroffizieren- und funktionären einen Einblick in die Welt der Reptilien und informierte über einsatzrelevante Details. An dieser Stelle soll Frau Happ seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos Mittleres Lavanttal ein großes Dankeschön für den spannenden Vortrag, der mit „praktischen Vorführungen“ ergänzt wurde, gedankt!