Zuletzt aktualisiert am 12. Januar 2023, 05:32 Uhr
 
A- A A+
  Notruf 122

Einsätze

 

TVU3, VU Person eingeklemmt

Techn. Rettung > Person in Notlage
Verkehrsunfall
Zugriffe 806
Einsatzort Details

Wolfsberg [A2 Südautobahn Gräberntunnel]
Datum 25.07.2022
Alarmierungszeit 04:48 Uhr
Einsatzbeginn: 04:50 Uhr
Einsatzende 05:48 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Sirene
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Wolfsberg
Feuerwehr Preitenegg
    Feuerwehr Bad St. Leonhard
      Polizei
        Rotes Kreuz
          Fahrzeugaufgebot   KRF-W  SRF-K
          Verkehrsunfall

          Einsatzbericht

          Am Montag, den 25.7.2022 wurden die Feuerwehren Bad St. Leonhard, Preitenegg und Wolfsberg um 04:48 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingklemmter Person alarmiert. Auf der A2 Südautobahn überschlug sich aus bisher unbekannter Ursache ein PKW direkt beim Südportal des  Gräberntunnels in Fahrtrichtung Italien. Der Fahrzeuglenker konnte sich bereits selbstständig aus dem Fahrzeug befreien, sodass für die Feuerwehren kein weiterer Einsatz erforderlich war.

           

          logo feuerwehrverband

           

          Freiwillige Stützpunkt I
          Feuerwehr Wolfsberg

          Kdt. ABI Christoph Gerak
          Tel: +43 (0)4352 / 30 453

          Ernst-Swatek-Straße 1
          A-9400 Wolfsberg
          kommando@feuerwehr-wolfsberg.at
          Fax: +43 (0)4352 / 30 453 86

          Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern. Mehr erfahren

          Verstanden

          Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihren Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich deiner IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.