Rüsthaus

Das Rüsthaus der Feuerwehr Wolfsberg wurde an diesem sehr zentral in der Stadtmitte liegenden Standort im Jahre 1963 erbaut. Diesen Gebädue bot der Feuerwehr Wolfsberg für ihren Feuerwehrdienst bis ins Jahr 2010 die benötigten Voraussetzungen.
Da das 46 Jahre alte Gebäude aber nicht mehr den Anforderungen der heutigen Zeit entsprach und die Platzverhältnisse schon sehr beengt waren, begann man im Jahr 2009 mit der Planung und im darauffolgendem Jahr mit dem Umbau und der Generalsanierung des in die Jahre gekommenen Rüsthauses.
So steht der Feuerwehr Wolfsberg heute ein zeitgemäßes und modernst ausgestattes Rüsthaus für ihre Tätigkeit zur Verfügung.

Fahzeughalle

Durch die offene Bauweise der Fahrzeughalle können wir hier sehr flexibel unsere Fahrzeuge und Anhänger unterbringen. Weiters werden hier Gerätschaften für Katastropeneinsätze auf Hochregalen gelagert.

Umkleide

Im Erdgeschoss des Rüsthauses sind zwei Umkleiden für die Aktivmiglieder und eine Umkleide für die Jugend untergebracht. Sämtliche Umkleideräume sind mit modernen Spinde ausgestattet.

Atemschutzraum

In diesem Raum werden sämtliche Reparaturen und Wartungsarbeiten an Atemschutzgerätschaften durchgeführt.

Funkleitzentrale

Hier befindes sich die Funkleitzentrale Florian Wolfsberg sowie die Bezirks Alarm- und Warnzentrale Wolfsberg. Die Funkleitzentrale Florian Wolfsberg wird bei jeder Einsatztätigkeit der Feuerwehr Wolfsberg von einem Kameraden besetzt. Die Bezirks Alarm- und Warnzentrale Wolfsberg wird nur bei Großschadensereignissen oder Übungen aktiviert und übernimmt dann sämtliche Leitstellentätigkeiten für den Bezirk Wolfsberg.

Bereitschaftsraum

Hier befindes sich die Funkleitzentrale Florian Wolfsberg sowie die Bezirks Alarm- und Warnzentrale Wolfsberg. Die Funkleitzentrale Florian Wolfsberg wird bei jeder Einsatztätigkeit der Feuerwehr Wolfsberg von einem Kameraden besetzt. Die Bezirks Alarm- und Warnzentrale Wolfsberg wird nur bei Großschadensereignissen oder Übungen aktiviert und übernimmt dann sämtliche Leitstellentätigkeiten für den Bezirk Wolfsberg.

Schulungsraum, Besprechungsraum, Büro

Weites stehen uns im Rüsthaus noch ein Schulungsraum und ein weiterer Besprechungsraum zur Verfügung. Dem Kommandanten und der Kommandanten Stellvertreter der Feuerwehr Wolfsberg stehen für ihre dienstlichen Aufgaben noch ein Büro zur Verfügugn.

logo feuerwehrverband

Freiwillige Stützpunkt I
Feuerwehr Wolfsberg

Kdt. HBI Christoph Gerak
Tel: +43 (0)4352 / 30 453

Ernst-Swatek-Straße 1
A-9400 Wolfsberg
office@feuerwehr-wolfsberg.at
Fax: +43 (0)4352 / 30 453 486

Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern. Mehr erfahren

Verstanden

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihren Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich deiner IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.